Siegerinterview: Martin Beindorf siegte beim "heißen Draht" gegen Nick und sicherte sich die 100 Euro. Kewin Dietzel (Mitte) war der Oberschiedsrichter. Nick zockte dieses Mal im Anger 1 in Erfurt.
Handwerkskammer Erfurt
Siegerinterview: Martin Beindorf siegte beim "heißen Draht" gegen Nick und sicherte sich die 100 Euro. Kewin Dietzel (Mitte) war der Oberschiedsrichter. Nick zockte dieses Mal im Anger 1 in Erfurt.

"Nick zockt - Handwerk spezial" - Aktion in sechs Städten

Nachwuchswerbung des Thüringer Handwerks

In diesen Tagen ist Nick, der Morgenmoderator des Thüringer Jugendsenders TOP40, für das Handwerk und dessen Nachwuchswerbung unterwegs. In sechs Städten tritt Nick in dieser Woche gegen junge Kandidaten an. Reifenwechsel in Jena und eine Maurer bauen in Suhl fanden bereits ihre Sieger. Jetzt ging es im Anger 1 in Erfurt, beim „heißen Draht“ um Geschick und eine ruhige Hand.Die Erfurter R + S solution GmbH als Ausbildungsbetrieb stellte das Spiel zur Verfüpgung und stand mit Lehrling Kevin Dietzel mit fachmännischem Rat zur Seite.

Das Spiel: Wer umrundet den Parcour innerhalb von drei Minuten am häufigsten? Martin oder Nick?
Handwerkskammer Erfurt
Das Spiel: Wer umrundet den Parcour innerhalb von drei Minuten am häufigsten? Martin oder Nick?

Erklärungen vom Profi: Kevin lernt im vierten Ausbildungsjahr Elektroniker FR Energie- und Gebäudetechnik und konnte Nick einiges zu seinem Beruf erklären.
Handwerkskammer Erfurt
Erklärungen vom Profi: Kevin lernt im vierten Ausbildungsjahr Elektroniker FR Energie- und Gebäudetechnik und konnte Nick einiges zu seinem Beruf erklären.

Bisher hat Nick noch kein Spiel gewonnen. In Erfurt siegte Martin Beindorf und sicherte sich die 100 Euro Siegprämie.

Am Mittwoch stoppt Nick in Mühlhausen, 14 Uhr Rathaushof, zum Brezelbacken.Hier unterstützt die Bäckerei Becker die Aktion.

Es folgen dann noch Einsätze in Gera und zum Abschluss am 20. September Schmalkalden. Zum Tag des Handwerk in Schmalkalden versucht sich Nick wiederum auf der Bühne in handwerklichen Übungen. Wer als ausgeloster Kandidat gegen Nick erfolgreich ist, gewinnt 100 Euro.
Die Aktion wird auf TOP40 und der Internetseite des Senders begleitet.

Nick, TOP40-Morgenmoderator: Seine zweite Aktion für das Handwerk.
Handwerkskammer Erfurt
Nick, TOP40-Morgenmoderator: Seine zweite Aktion für das Handwerk.

„Die Welt war noch nie so unfertig. Pack mit an.“ Unter diesem Motto und mit der aktuellen Aktion machen die drei Thüringer Handwerkskammern auf die Möglichkeiten aufmerksam, die das Handwerk bietet. Über 130 Ausbildungsberufe, Karrierewege, die bereits in der Lehre beginnen sowie Qualifizierungen bis zu Meister und Betriebswirt stehen für die Jugendlichen bereit. „Die Radioaktion soll Lust auf Handwerk machen. Beratungen zur Ausbildung gibt es bei den Handwerkskammern und die passenden Ausbildungsplätze in den Betrieben“, wirbt Hauptgeschäftsführer Thomas Malcherek für das Handwerk.