electriceye (fotolia)

Existenzgründung / Einheitlicher Ansprechpartner

Ihr "Lotse" für Existenzgründer und Unternehmen

Die meisten kennen das.
Als Existenzgründer oder Unternehmer hat man eine Vielzahl an bürokratischen Hürden zu nehmen.
Die zahlreichen Melde- bzw. Genehmigungsverfahren
können einen schon einige Zeit beschäftigen, noch dazu, wenn man sich damit überhaupt nicht auskennt.

Kompetente Hilfe und Unterstützung bieten dabei die Einheitlichen Ansprechpartner.
Die Handwerkskammer Erfurt berät Sie als Einheitlicher Ansprechpartner (Dienstleistungsrichtlinie 2006/123 EG).

Wer kann diese Leistungen in Anspruch nehmen?

Alle Existenzgründer bzw. Unternehmer

  • allen Ländern der Europäischen Union (EU)
  • aus Deutschland
  • und dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR)

können die für die Existenzgründung bzw. unternehmerische Tätigkeit in Thüringen relevanten Melde- bzw. Genehmigungsverfahren und Formalitäten abwickeln.

EAP_Logo_4c_de

Welche Leistungen bietet der Einheitliche Ansprechpartner?

  • Zugang zu öffentlichen Registern
  • Auskünfte zur Aufnahme/Ausübung/Abmeldung eines Handwerksbetriebes in Thüringen und der damit verbundenen Verfahren/Formalitäten
  • Kontaktdaten der zuständigen Behörden/Ansprechpartner
  • Entgegennahme, Weiterleitung und Koordinierung von Anträgen und Verfahrenskorres-pondenz zwischen Antragsteller und zuständigen Behörden im Anwendungsbereich der Dienstleistungsrichtlinie 2006/123 EG (Verfahrens-Lotse)

Welche Verfahren können abgewickelt werden?

  • Verfahren zur Eintragung in Berufsrollen, wie z. B. in die Handwerksrolle
  • Meldeverfahren zur Gewerbeanmeldung, Gewerbeummeldung, Gewerbeabmeldung
  • Verfahren zur Einholung einer Auskunft, wie z. B. Beantragung eines Handelsregisterauszuges

Wie können Verfahren auf elektronischem Weg abgewickelt werden?

Über das Online-Portal des Einheitlichen Ansprechpartners in Thüringen haben Sie die Möglichkeit, Anträge elektronisch direkt bei den Behörden einzureichen. Sie können die Verfahrensabwicklung auch mit Hilfe des Einheitlichen Ansprechpartners vornehmen, der Ihnen als Verfahrenslotse zur Verfügung steht. Die Genehmigungs- und Verwaltungsverfahren obliegen nach wie vor nur den zuständigen Behörden.

Zur Online-Antragstellung

Informationen zum Einheitlichen Ansprechpartner in Thüringen

Rechtsgrundlagen

  • Gesetz über die Errichtung einheitlicher Stellen nach dem Thüringer Verwaltungsver-fahrensgesetz und zur Umsetzung des Artikels 6 der Richtlinie 2006/123/EG (Thüringer ES-Errichtungsgesetz) - GVBL S. 592
  • EG-Dienstleistungsrichtlinie 2006/123/EG
  • Thüringer Verordnung zur Bestimmung der Zuständigkeit der einheitlichen Stellen -ThürES-ZustVO - Thüringer Verwaltungsverfahrensgesetz (ThürVwVfG)

Margit Gorsler

Einheitlicher Ansprechpartner

Fischmarkt 13
99084 Erfurt
Tel. 0361 / 67 07 - 341
Fax 0361 / 67 07 - 345
mgorsler--at--hwk-erfurt.de