Metallbauer_534
HWK EF

Neues Angebot der Meisterausbildung

1. Februar 2021

Jetzt auch in Vollzeit zum Meister im Metallbauerhandwerk

Ab Mai 2021 bietet die Handwerkskammer Erfurt die Aufstiegsfortbildung zum Meister bzw. zur Meisterin im Metallbauerhandwerk erstmals in einer Vollzeitvariante an. Damit wird eine fehlende Lücke im Bereich des Metallbaus geschlossen. 

Um den Meister in Vollzeit realisieren zu können, wurden neue Technologien angeschafft und die Gegebenheiten im BBZ an die Forderungen des Betriebsalltags angepasst. Besonders sind zum Beispiel neue, fünfachsige CNC-Dreh- und Fräsmaschinen, die im Lehrgang starke Anwendung finden werden. An ihnen werden zuvor entwickelte Bauteile gefertigt. Im Laufe des Kurses können sich die Teilnehmer spezialisieren, etwa im Bereich des Schweißens. Und um auch für die Arbeit in der digitalisierten Welt gerüstet zu sein, finden Themen wie Tür- und Torsteuerungen, moderne Schließ- und Sicherheitstechnik mit KNX-Schnittstellen und sogenannte Coming-Home-Funktionen Anwendung. Insgesamt erwerben die Teilnehmer wertvolle Qualifikationen, die sie gewinnbringend in den Betrieben einsetzen können.

Geeignet ist der Kurs vor allem für diejenige, die die Fort- und Weiterbildung als Fundament für ihre zukünftigen Schritte in einem Metallbauerunternehmen sehen oder mit dem Gedanken einer selbstständigen Tätigkeit im metallverarbeitenden Bereich spielen. Neben klassischen Führungsaufgaben ergeben sich zahlreiche Möglichkeiten, etwa eine Anstellung als Abteilungsleiter oder Konstrukteur.

Um zur Meisterausbildung zugelassen zu werden, müssen eine dem angestrebten Meisterberuf entsprechende bestandene Gesellenprüfung oder eine entsprechende Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf nachgewiesen werden. Wer zuvor einen anderen Beruf gelernt hat, kann ebenfalls zur Meisterausbildung zugelassen werden, sofern eine mehrjährige Berufstätigkeit in dem Bereich Metall nachgewiesen werden kann.

 

Frau_Hofmann_002 HWK EF
Fischmarkt 13
99084 Erfurt
Tel. 0361 / 67 07 - 5511
Fax 0361 / 67 07 - 9172
lhofmann--at--hwk-erfurt.de