klassehw

"Klasse Handwerk" startet in die 3. Runde

Jetzt mitmachen und um die Siegerprämien für die Klassenkasse mitspielen

Das Handwerk in Thüringen lädt ab sofort wieder alle Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen von Regel-, Gesamt- und Förderschulen zum großen Wettbewerb „Klasse Handwerk! – Die Profis von morgen.“ ein, der zum 3. Mal ausgetragen wird und wieder den Auftakt des Imagekampagnenjahres des Handwerks im Freistaat bildet. In 2012 nahmen 118 Klassen aus 79 Schulen mit 1840 Schülern am Online-Wettbewerb teil.

Den drei besten Klassen winken wieder Siegprämien in Höhe von 1.000, 500 und 300 Euro für die Klassenkasse!

„Unser Ziel ist, die Schüler früh dafür zu gewinnen, sich mit Beruf und Arbeitswelt auseinanderzusetzen und spielerisch dabei zu entdecken, dass schulisches Wissen eine Rolle spielt in der späteren Arbeitswelt. Und natürlich möchten wir die jungen Menschen dabei auch auf die über 100 Ausbildungsberufe im Handwerk aufmerksam machen," erläutert Thomas Malcherek, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Erfurt.

Gefragt sind bei dem Online-Wettbewerb kluge Köpfe, die sich in naturwissenschaftlichen und mathematischen Themen ebenso auskennen wie in gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und natürlich handwerklichen Feldern. Zur Unterstützung und Vorbereitung auf den Wettbewerb erhalten alle teilnehmenden Klassen das Quiz „Klasse Handwerk“ mit 175 Fragen und Antworten für die Profis von morgen.

 

Und so funktioniert der Wettbewerb:

Der Lehrer meldet die Klasse beziehungsweise Klassen online unter www.klasse-handwerk.de einzeln für den Wettbewerb an. Anschließend erhält jede angemeldete Klasse einen Klassensatz des Quiz „Klasse Handwerk“ zugesandt, um sich fit für den Wettbewerb zu machen.

Nun kann der Online-Wettbewerb folgen. 30 zufällig ausgewählte Fragen aus dem Quiz sind in einer halben Stunde von allen Schülern der Klasse einzeln im Internet zu beantworten und werden anschließend direkt zur automatischen Auswertung geschickt. Dabei hat jede Klasse nur eine Chance!

Die Teilnahme am Online-Wettbewerb ist bis zum 22. März möglich!

Die besten drei Schulklassen mit den meisten richtigen Antworten werden anschließend zum großen Finale auf der Messe „Kinder-Kult“ in Erfurt am 22. April gegeneinander antreten. Dort geht es dann um den Sieger und damit die „Klasse Handwerk 2013“. Vor allem Geschick, Schnelligkeit, Kombinationsgabe und Teamgeist sind an diesem Tag gefragt und entscheiden über den Sieg.

Mit dem Wettbewerb können die Klassen nicht nur ihr Wissen und ihr Geschick testen, sondern auch tolle Preise gewinnen. Der besten „Klasse Handwerk“ winkt die Siegprämie von 1000 Euro für die Klassenkasse. 500 und 300 Euro erhalten die zweit- und drittplatzierten Klassen.

Alle 8. Klassen von Thüringer Regel-, Gesamt- und Förderschulen, die „Klasse Handwerk 2013“ werden möchten, können sich ab sofort auf der Internetseite www.klasse-handwerk.de anmelden. Dort stehen alle weiteren Details zum Wettbewerb.

"Klasse Handwerk! - Die Profis von morgen." wird von der Arbeitsgemeinschaft der Thüringer Handwerkskammern, also gemeinsam von den drei Handwerkskammern im Freistaat, durchgeführt.