Innovationspreis Thüringen 2013 ausgelobt

100.000 Euro Preisgeld für neue Produkte und Technologien

Das Thüringer Wirtschaftsministerium, die Stiftung für Technologie, Innovation und Forschung Thüringen (STIFT), der TÜV Thüringen e.V. sowie die Ernst-Abbe-Stiftung loben auch in diesem Jahr gemeinsam den „Innovationspreis Thüringen“ aus.

Seit seiner erstmaligen Auslobung im Jahr 1994 haben sich über 1.200 Unternehmen und Forschungseinrichtungen um den Thüringer Innovationspreis beworben. Er ist mit insgesamt 100.000 Euro dotiert und damit einer der höchstdotierten Landesinnovationspreise in Deutschland.

Der Innovationspreis Thüringen wird in den Kategorien „Tradition & Zukunft“, „Industrie & Material“, „Kommunikation & Medien“ sowie „Licht & Leben“ für herausragende Innovationen an Thüringer Unternehmen und Forschungseinrichtungen vergeben. Mit dem „Ernst-Abbe-Preis für innovatives Unternehmertum“ wird zudem eine Thüringer Unternehmerpersönlichkeit für besondere Verdienste um den Wissenschafts- und Technologiestandort Thüringen ausgezeichnet.

Bewerbungsschluss ist der 31. Mai.

Weitere Informationen www.innovationspreis-thueringen.de