Forderungen & Statements des Handwerks

 
vaccination-5884515_1920

vaccine-5909944_1920

virus-4835301

covid-19-5152310_1920

Den Weg Richtung Normalität ebnen

Thüringer Handwerk fordert Ende der weitreichenden Einschränkungen

Thüringer Handwerk fordert Ende der weitreichenden Einschränkungen.


Baustelle

Für Bäckereien und Fleischereien mit angeschlossenen Cafés oder Imbissbereichen hofft die Handwerkskammer Erfurt bald auf deutliche Verbesserungen.

KosmetikerKosmetikerinMeisterausbildung Kosmetiker/-inMeister im Kosmetiker-Handwerk

Hoffnungsschimmer für Kosmetiker

Öffnungen der Salons im Kammerbezirk sind in Sicht

Mit den kontinuierlich sinkenden Corona-Infektionszahlen im Kammerbezirk Erfurt rückt die Öffnung der Kosmetiksalons und Nagelstudios in greifbare Nähe.


vaccination-5884515_1920

DSC_9645

vaccine-5909944_1920

Stop

covid-19-4908692_1920

Überbrückungshilfe III

covid-19-5152310_1920

virus-4835301

covid-19-5152310_1920

covid-19-5152310_1920

KosmetikerKosmetikerinMeisterausbildung Kosmetiker/-inMeister im Kosmetiker-Handwerk

Öffnungsfahrplan mit angezogener Handbremse verstärkt die Sorgen des Handwerks

KosmetikerKosmetikerinMeisterausbildung Kosmetiker/-inMeister im Kosmetiker-Handwerk

corona-5216333_1920

Der Vorstand der Handwerkskammer Erfurt weiß: Klappern gehört zum Handwerk. Aber jetzt ist eine klare Exit-Strategie nötig. Deshalb klappert Präsident Stefan Lobenstein (re) mit Vizepräsidentin Bärbel Kritzmann und Vizepräsident Holger Prüfer (li) für den Erhalt der Wirtschaft.

053_Friseur_HWK

Aktion "Lockdown-Mahnwache"

Die Handwerkskammer Erfurt weist auf die Aktion des Landesinnungsverbandes der Friseure und Kosmetiker Thüringen / Sachsen-Anhalt hin

Presseinformation - Landesinnungsverband der Friseure und Kosmetiker Thüringen / Sachsen-Anhalt


042_Friseur_HWK

Der Präsident des Thüringer Handwerkstags e.V. (THT), Stefan Lobenstein, unterzeichnete den Brief an Thüringens Ministerpräsidenten Bodo Ramelow.

Kampf gegen die Corona-Krise

Thüringer Handwerk übergibt Grundlagenpapier an Bodo Ramelow

Thüringer Handwerk übergibt Grundlagenpapier an Bodo Ramelow.


Stefan Lobenstein, Präsident der Handwerkskammer Erfurt

virus-4835301

Die erneuten Beschränkungen wirken sich unmittelbar auf die Lebensmittelhandwerke, die Zulieferer der Gastronomie und die Veranstaltungsbranche aus. Dazu zählen Bäcker und Metzger, Bierbrauer und Weinküfer sowie Textil- oder Gebäudereiniger, die in der Hotellerie tätig sind.

Keine Messen JOBfinder und Forum Berufsstart wie im Jahr 2019: Angesichts der zweiten Corona-Welle wurden diese Maßnahmen und Messen im November ausgesetzt. Es besteht die Gefahr, dass ein ganzer Jahrgang von der Berufsorientierung ausgeschlossen wird.

Das Geschäft am Laufen halten: Die Eigenkapitalreserven der Thüringer Betriebe werden immer geringer. Besonders betroffen sind Lebensmittelbetriebe mit angeglie-dertem Gastronomie-Bereich.



decoration-3471160_1920









Thüringer Handwerkskammern legen Empfehlungen für Exit-Strategie vor

"Für unsere rund 30.000 Handwerksunternehmen, ihre 151.000 Beschäftigten und mehr als 7.000 Auszubildenden im Freistaat braucht es jetzt Lösungen, wie die wirtschaftlichen Geschäftsprozesse – mit dem Blick auf Gesundheitsschutz und Risikominimierung – nach dem 19. April wieder anlaufen können", so die Thüringer Handwerkskammer-Präsidenten.