Daumen hoch für das Handwerk. Rüdiger Eisenbrand, Bürgermeister Apolda, Stefan Lobenstein, Präsident des Thüringer Handwerkstags, Steffi Grimm, Kreishandwerkerschaft Mittelthüringen, Thomas Schulz, Stadtverwaltung Apolda und Holger Prüfer, Kreishandwerksmeister, Kreishandwerkerschaft Mittelthüringen vor dem Rathaus in Apolda.
Dube, HWK-Erfurt
Daumen hoch für das Handwerk. Rüdiger Eisenbrand, Bürgermeister Apolda, Stefan Lobenstein, Präsident des Thüringer Handwerkstags, Steffi Grimm, Kreishandwerkerschaft Mittelthüringen, Thomas Schulz, Stadtverwaltung Apolda und Holger Prüfer, Kreishandwerksmeister, Kreishandwerkerschaft Mittelthüringen vor dem Rathaus in Apolda.

Bekanntmachung - Tag des Handwerks 2016

Der Tag des Handwerks 2016 wird am 17. September in Apolda stattfinden.

Der Tag des Handwerks 2016 wird am 17. September in Apolda stattfinden. Darauf haben sich am Montag, 14. März 2016, Stefan Lobenstein, Präsident des Thüringer Handwerkstags, Rüdiger Eisenbrand, Bürgermeister Apolda und Holger Prüfer, Kreishandwerksmeister, Kreishandwerkerschaft Mittelthüringen verständigt.

„Zum sechsten Mal wird es am 17. September einen bundesweiten Tag des Handwerks geben. Ich freue mich sehr, dass wir in diesem Jahr mit der historischen Glockenstadt Apolda einen verlässlichen Partner in Thüringen gefunden haben. Auf die Besucher wartet ein Tag mit buntem Rahmenprogramm und einer großen Leistungsschau des Handwerks“, so Lobenstein. Zugleich dankte er der Kreishandwerkerschaft Mittelthüringen für die Bereitschaft zur Zusammenarbeit und Organisation der Großveranstaltung.