Aktuelle Themen - Die Informationen geben einen nicht ab- schließenden Überblick und stellen keine Rechtsberatung dar.

 











































NEUE PFLICHTEN für Chefs

Mit der Ende 2016 beschlossenen novellierten Arbeitsstättenverordnung will die Bundesregierung die Vorschriften zu Sicherheit und Schutz der Mitarbeiter in Büros, Werkhallen und Baustellen praxisrelevanter gestalten und an neue Arbeitsformen anpassen.


Bundestag verabschiedet 9. GWB-Novelle

 Der Bundestag hat am 9. März 2017 die Reform des Gesetzes gegen Wettbewerbsbeschränkungen (9. GWB-Novelle) verabschiedet. Anlass für das Gesetz ist die Pflicht zur Umsetzung der europäischen Richtlinie über Schadensersatzklagen wegen Zuwiderhandlungen gegen wettbewerbsrechtliche Bestimmungen (Richtlinie 2014/104/EU).


Warnmeldung "CEO-Fraud"/ Fake President

Möglicher bevorstehender oder bereits erfolgter CEO-Fraud Angriff auf Unternehmen

Aus gegebenem Anlass informiert das Amt für Verfassungsschutz beim Thüringer Ministerium für Innereres und Kommunales über wirtschaftskriminelle Aktivitäten , die sich hochprofessionell insbesondere moderne Kommunikationsformen zunutze machen:
















Pflichten für Onlinehändler

Am 9. Januar 2016 ist die EU-Verordnung über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten in Kraft getreten. Sie verpflichtet Online-Händler, einen Link zu einer eigens dafür eingerichteten Webseite der EU-Kommission zu setzen.








Praktika für Asylsuchende und Geduldete

Dritte Änderung der Beschäftigungsverordnung: Kabinettsbeschluss zur Erleichterung von Praktika für Asylsuchende und Geduldete

Dritte Änderung der Beschäftigungsverordnung: Kabinettsbeschluss zur Erleichterung von Praktika für Asylsuchende und Geduldete