Oldtimer-Sternfahrt 2018 zum Tag des Handwerks in Rudolstadt
Michael Reichel / arifoto.de
Oldtimer-Sternfahrt 2018 zum Tag des Handwerks in Rudolstadt

Anmeldung zur Sternfahrt mit dem Oldtimer

Ein Höhepunkt beim Tag des Handwerks

Unbenannt-2









Der „Tag des Handwerks“ findet in diesem Jahr in Weimar statt. Am Samstag, 21. September steht das Handwerk – eingerahmt vom Töpfermarkt Weimar – im Mittelpunkt. Unter dem Motto „Willkommen in der Zukunftswerkstatt“ erwartet die Besucher ein abwechslungsreiches Programm.

Auf dem Platz der Demokratie im Zentrum von Weimar präsentieren sich die Innungen der Region mit Live-Aktionen zum Mitmachen und Staunen. Umrahmt wird diese Handwerkermeile von einem bunten Bühnenprogramm. Live-Musik mit den Antenne Thüringen All Stars, das Finale des Wettbewerbs „Gesichter des Handwerks“ und Frisur-Modepräsentation sind nur einige der Höhepunkte.

Zur Tradition geworden

Mittlerweile zur Tradition geworden ist die Oldtimer-Sternfahrt, zu deren Teilnahme der Thüringer Handwerkstag auch in diesem Jahr aufruft. Die Ankunft der alten Schätze ist zwischen 8 und 9.30 Uhr in Weimar geplant. Gegen 16.45 Uhr wird es eine Auszeichnung von Oldtimern geben. Etwa 40 Autos und zehn Motorräder finden Platz.

Aufgrund der begrenzten Platzkapazität bittet die Handwerkskammer Erfurt um eine vorherige Anmeldung der Teilnahme. Der verbindliche Anmeldeschluss ist am 31. Juli.

Jeder Teilnehmer an der Oldtimer-Sternfahrt erhält eine limitierte Plakette als Erinnerung und Verpflegungsgutscheine. Die Startgebühr beträgt 20 Euro. 

Anmeldung zur Oldtimer-Sternfahrt

am 21. September 2019 zum Tag des Handwerks

in 99423 Weimar, Platz der Demokratie

Anreise: 08.00 - 09.30 Uhr, Abreise: ab 17.00 Uhr

Angaben zum Fahrzeug

Startgebühr / Nenngeld

Bitte überweisen Sie das Nenngeld in Höhe von 20,00 Euro pro Fahrzeug bis spätestens 20. August 2019. Nach dem Eingang des Nenngeldes senden wir Ihnen ein Bestätigungsschreiben, Ihre Startnummer und weitere Informationen zum Ablauf und zur Vorbereitung der Sternfahrt per Post. Im Nenngeld sind enthalten eine limitierte Erinnerungsplakette sowie Wertmarken für Verpflegung und Getränk. Nenngeld ist Reuegeld und wird nur bei Absage der Veranstaltung zurückerstattet. Angemeldete Teilnehmer der Oldtimer-Sternfahrt, die das Nenngeld bis zum angegebenen Termin nicht überwiesen haben, erhalten keine Einfahrtberechtigung zum Tag des Handwerks in Weimar.

Überweisung Nenngeld

Das Nenngeld in Höhe von 20,00 Euro pro Fahrzeug überweisen Sie bitte unter Angabe Ihres Namens und dem Stichwort "Oldtimer-Sternfahrt 2019" bis spätestens 20. August 2019 auf folgendes Konto: Handwerkskammer Erfurt / Erfurter Bank eG / IBAN: DE 16 8206 4228 0000 4296 35 / BIC: ERFBDE8EXXX / Stichwort: Oldtimer-Sternfahrt

Startnummer

Da wir nur eine begrenzte Anzahl an Standplätzen in Weimar zur Verfügung haben, werden die Startnummern nach dem Zeitpunkt des Eingangs der Anmeldung vergeben, wobei Anmeldungen von Handwerkern Vorrang haben. Alle weiteren Anmeldungen kommen auf eine Warteliste. Das Teilnehmerfeld wird im Falle von Absagen aus dieser Warteliste aufgefüllt.

Datenschutz

Wir erheben Ihre Daten zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anmeldung. Die Datenverarbeitung beruht auf Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist, Ihre Anmeldung zu bearbeiten. Eine Weitergabe der Daten an Dritte findet nicht statt. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für den Zweck ihrer Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Sie haben das Recht, der Verwendung Ihrer Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme jederzeit zu widersprechen. Datenschutzbestimmungen siehe www.hwk-erfurt.de/datenschutz

neu laden

* Pflichtfeld

Weitere Informationen und Rückfragen

Telefon: 0361 / 67 07 - 403

E-Mail: kommunikation@hwk-erfurt.de