bildung2017_4
PureSolution (fotolia.com)

Lernprozesse in der Ausbildung multimedial unterstützen

Workshop

Workshop "Lernprozesse in der Ausbildung multimedial unterstützen"



Digitalisierung und „Handwerk 4.0“ sind aktuelle Treiber im Berufsleben und natürlich genauso in der Ausbildung. Tablets, Smartphones und mobiles Internet sind immer und überall präsent. Mit Hilfe des Workshops erhalten Sie als Ausbilder Einblicke in die Möglichkeiten, aber auch die Grenzen und Herausforderungen digitaler Medien in der Ausbildung.



Zielgruppe:

  • Ausbilder

Lehrgangsinhalte: 

  • Bedeutung und Funktion der Medien für Jugendliche                                                 
  • Leitmedium Internet/Online-Medien
  • beliebte Angebote im Netz
  • Vorstellung moderner Instrumente zur Vermittlung von Lerninhalten (z.B. QR-Codes)
  • Vorstellung und Einführung in App „Explain Everything“
  • Umsetzung eines eigenen Erklär-Films
  • Anwendungsidee für eigene Ausbilderpraxis
  • Diskussion von Fallbeispielen
  • Cybermobbing, rechtliche Aspekte, Datenschutz, Medienethik

Lehrgangsgebühren:

  • Kostenfrei (für erfolgreiche Absolventen des Lehrgangs „Vorbereitung auf die  Ausbildereignung nach AEVO“)

Abschluss:

  • Teilnahmezertifikat

Anmeldeschluss ist der 09.02.2018



Wann: 16.02.2018 um 08:00 Uhr bis 14:00 Uhr

Wo: Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Erfurt, Alacher Chaussee, 99092 Erfurt

Referenten:
  • Mirko Pohl, Thüringer Landesmedienanstalt TLM
  • Sandra Fritz, Thüringer Landesmedienanstalt TLM

Veranstalter: Handwerkskammer Erfurt

Anfahrtsplan: