Unternehmensbewertung nach AWH-Standard

Dieses Projekt wird gefördert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages und durch den Freistaat Thüringen aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

 Eine Frage stellt sich der Unternehmer immer wieder:

„Wie viel ist mein Betrieb eigentlich wert?“

Je nachdem, ob das ganze Unternehmen oder nur ein Teil des Betriebes übergeben werden soll oder eine Betriebsaufgabe geplant ist, ob in dem Zusammenhang die Betriebsimmobilie und/oder das mobile Anlagevermögen den Eigentümer wechseln, in jedem dieser Fälle ist eine Unternehmenswertermittlung möglich. 

Die Unternehmenwertermittlung nach AWH-Standard ist ein speziell für klein- und mittelständische Handwerksunternehmen entwickeltes modifiziertes Ertragswertverfahren. Für die Durchführung benötigen wir von dem zu übergebenden Unternehmen neben einer Reihe von unternehmensrelevanten Informationen zwingend die Bilanzen der letzten 4 Wirtschaftsjahre.

Der Auftrag für eine solche Bewertung kann nur durch den Inhaber oder Geschäftsführer des Unternehmens erfolgen. 

Die Handwerkskammer Erfurt bietet Ihren Mitgliedsbetrieben individuelle Beratungen zur Betriebsübergabe sowie die Wertermittlung nach AWH-Standard einmalig kostenfrei an. 

Zur Ermittlung Ihres Unternehmenswertes stehen Ihnen unsere betriebswirtschaftlichen Berater gern zur Verfügung:

Glatz_Susanne_004 HWK EF

Susanne Glatz
Betriebsberaterin

Tel. 0361 / 67 07 - 4201
sglatz--at--hwk-erfurt.de

Neumann_Annett_013 HWK EF

Annett Neumann
Betriebsberaterin

Tel. 0361 / 67 07 - 4202
aneumann--at--hwk-erfurt.de