In der Backwerkstatt wurden kleine Schnittchen nach Lust und Laune mit Wurst, Käse, Ei und Gemüse dekorativ belegt.
HWK EF
In der Backwerkstatt wurden kleine Schnittchen nach Lust und Laune mit Wurst, Käse, Ei und Gemüse dekorativ belegt.

Tüfteln und werkeln in den Sommerferien

Sommercamp im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Erfurt

18. Juli 2022

Den Aufbau eines Kfz-Motors studieren, einen Holztisch nach allen Regeln der Malertechniken kreativ gestalten oder dekorative Kanapees auf das Tablett zaubern: Dazu hatten die 30 Teilnehmer des diesjährigen Sommercamps, darunter sieben Mädchen und 23 Jungs, Gelegenheit. In der ersten Woche der großen Sommerferien ist das Projekt „Mach MINT beim Sommercamp“ im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Erfurt angeboten worden. In der Phase der Berufsorientierung soll es Schülerinnen und Schülern für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) und ihre verschiedenen Berufsfelder begeistern. Und MINT steckt zu großen Teilen auch im Handwerk.

Die Schülerinnen und Schüler der siebten bis neunten Klassenstufe allgemeinbildender Schulen wählten sich vorab in vier Workshops ein. In Kleingruppen haben sie fünf Tage lang ihr handwerkliches Geschick auf die Probe gestellt, getüftelt und gewerkelt und Produkte unter fachkundiger Anleitung hergestellt. Durch das praktische Tun konnten die Teilnehmenden erste Berufserfahrungen sammeln und ihre Stärken besser kennenlernen. Das kann eine wertvolle Grundlage für die spätere Berufswahl sein.

Seit 2016 wird das Sommercamp regelmäßig in den Sommerferien angeboten. Die Nachfrage steigt stetig, so dass inzwischen auch ein Herbstcamp in den Herbstferien etabliert werden konnte. Das Sommercamp gilt als ergänzendes Projekt zur Berufsorientierung, die sich die Handwerkskammer Erfurt – auch mit Blick auf den grassierenden Fachkräftemangel – seit Jahren auf die Fahnen geschrieben hat.

Kfz-Ausbilder Steffen Kämmerer erklärt den Schülern den Aufbau eines Motors.
HWK EF
Kfz-Ausbilder Steffen Kämmerer erklärt den Schülern den Aufbau eines Motors.

"Malern war gestern" - Unter diesem Motto tobten sich die Schüler kreativ bei der Gestaltung ihres eigenen Beistelltisches aus.
HWK EF
"Malern war gestern" - Unter diesem Motto tobten sich die Schüler kreativ bei der Gestaltung ihres eigenen Beistelltisches aus.