Anerkennungsgesetz

Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen

Im Ausland erworbene Berufsqualifikationen können seit 1. April 2012 über das "Gesetz zur Verbesserung der Feststellung und Anerkennung im Ausland erworbener Berufsqualifikationen" anerkannt bzw. gleichgestellt werden.

Damit gibt es künftig für Anerkennungssuchende, Arbeitgeber und Betriebe nachvollziehbare und bundesweit möglichst einheitliche Bewertungen zu beruflichen Auslandsqualifikationen.

recht_2
HWK EF

Wenn Sie eine Beratung zu dem Verfahren der Gleichwertigkeitsprüfung wünschen, füllen Sie bitte den Anmeldungsbogen aus (siehe Downloads) und senden uns diesen per E-Mail, Fax oder auf dem Postweg zu.

 

Weitere Informationen:

www.anerkennung-in-deutschland.de
Internetseite des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

www.bq-Portal.de
Inforamtionsportal für ausländische Berufsqualifikationen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie

www.netzwerk-iq.de 
Netzwerk Integration durch Qualifizierung

Fischmarkt 13
99084 Erfurt
Tel. 0361 / 67 07 - 383
Fax 0361 / 67 07 - 463
cphilipp--at--hwk-erfurt.de