ThEx_Logo_Absender_rgb_mitte

ThEx

Dieses Projekt wird gefördert vom Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.

ESF Farbe

eu

logo_tmwwdg





Die Handwerkskammer Erfurt setzt – für den Erhalt und Ausbau der wirtschaftlichen Leistungs- und Wettbewerbsfähigkeit des Thüringer Handwerks – auf die Unterstützung erfolgreicher Existenzgründer und Existenzgründerinnen sowie engagierter und dynamischer Betriebe.

Neben der betriebswirtschaftlichen Beratung durch die Handwerkskammer Erfurt existiert in Thüringen ein differenziertes Angebot an Informations- und Beratungsleistungen seitens verschiedener Thüringer Beratungsakteure. Sie stehen für weiterführende Schwerpunktthemen wie Finanzierung, Förderung, Steuern, Recht u. v. m. zur Verfügung.

Um Gründungsinteressierten und Unternehmen einen transparenten und zielgerichteten Überblick über diese Vielzahl an Angeboten anbieten zu können und die Gründerkultur in Thüringen weiter zu stärken, haben sich das Thüringer Wirtschaftsministerium, die Thüringer Handwerkskammern, die Industrie- und Handelskammer Erfurt, die Industrie- und Handelskammer Südthüringen sowie weitere Träger von Thüringer Beratungsnetzwerken für das Projekt ThEx zusammengeschlossen.

Zu den zentralen Aufgaben des ThEx gehören

  • die Bündelung und Koordinierung von Angeboten
  • die Sensibilisierung für Unternehmensnachfolgen 
  • die Koordination und Ausrichtung von Informationsveranstaltungen
  • die Durchführung des ThEx AWARD
  • die Veröffentlichung des jährlichen "Thüringer Gründungs- und Unternehmensreports"

Die Lotsen des ThEx als erste Ansprechpartner

Handwerkslotsin

Die Handwerkslotsin steht Gründern und Unternehmensnachfolgern unterstützend zur Seite. Sie sensibilisiert und begleitet bei der Suche nach übergabefähigen Handwerksbetrieben, vermittelt die richtigen Ansprechpartner und gibt erste Hinweise zur Gründung und Unternehmensnachfolge. Weiterhin liegen die Gründerprämie sowie Existenzgründungsveranstaltungen in ihrem Zuständigkeitsbereich.

Meier_Luise_003_klein
HWK EF
Luise Meier 
Tel. 0361 / 67 07 - 4401
lmeier@hwk-erfurt.de

Nachfolgelotsin

Der Thüringer Nachfolgelotse ist erster Ansprechpartner für Handwerker und Handwerkerinnen in Thüringen, die ihr Unternehmen übergeben möchten. Er unterstützt bei der Nachfolgersuche, gibt erste Hinweise zur Unternehmensnachfolge und vermittelt die richtigen Ansprechpartner. Weiterhin ist er für die Planung und Organisation der Veranstaltungen zur Unternehmensnachfolge zuständig.

Jessica Otto

Tel. 0361 / 67 07 - 4402
Jotto--at--hwk-erfurt.de





Weiterführende Informationen erhalten Sie auch auf der offiziellen Webseite desThEx