Der von der Handwerkskammer Erfurt zur Verfügung gestellte Publikumspreis ging an den Film ¿Dear future children¿. Fabian Lieb aus dem Produzenten-Team nahm ihn von Tobias Hinz, Geschäftsführer Zentrale Dienste (links) und Stefan Lobenstein, Präsident der Handwerkskammer Erfurt, entgegen.
Festival GOLDENER SPATZ 2022/Carlo Bansini
Der von der Handwerkskammer Erfurt zur Verfügung gestellte Publikumspreis ging an den Film ¿Dear future children¿. Fabian Lieb aus dem Produzenten-Team nahm ihn von Tobias Hinz, Geschäftsführer Zentrale Dienste (links) und Stefan Lobenstein, Präsident der Handwerkskammer Erfurt, entgegen.

Publikumspreis vergeben

Handwerkskammer Erfurt unterstützt den besten Jugendfilm

01. Juni 2022

„Dear future children“ heißt die deutsch-britische-österreichische Filmproduktion unter Regie von Franz Böhm, die den Publikumspreis des Deutschen Kinder Medien Festival Goldener Spatz gewonnen hat. Auch in diesem Jahr hat die Handwerkskammer Erfurt den Preis, der mit 2.500 Euro dotiert ist, unterstützt.

Das Werk ist einer von zahlreichen Filmen, die bei der Preisverleihung im Theater Erfurt ausgezeichnet wurden. Sie gilt als der Höhepunkt des Deutschen Kinder Medien Festivals Goldener Spatz, das in diesem Jahr zum bereits 30. Mal stattfand. Durch die Veranstaltung führte der Moderator Julian Janssen, der als „Checker Julian“ bekannt ist.

Mit Hilfe der Partnerschaft will die Organisation eine für das Handwerk äußerst wichtige Zielgruppe erreichen: Junge Menschen. „Sie sichern den Fortbestand des Handwerks und damit einer wichtigen Wirtschaftskraft in Thüringen und Deutschland. Daher ist es wichtig, sie so früh wie möglich mit den über 130 Handwerksberufen vertraut zu machen und ihnen eine sichere Berufsperspektive aufzuzeigen“, betonte Stefan Lobenstein, Präsident der Handwerkskammer Erfurt bei der Preisverleihung.

Spannende Festivaltage

Die Kinderjury Kino-TV, 27 Kinder im Alter zwischen 9 bis 13 Jahren, hat die insgesamt 35 Wettbewerbsbeiträge gesichtet und die Preisträgerinnen und Preisträger ausgezeichnet. Die Kinderjury DIGITAL, fünf Kinder im Alter von 10 bis 12 Jahren, hat das beste digitale Medienangebot unter dem Motto „Gute Geschichten. Digital erzählt.“ prämiert. „Es waren spannende Festivaltage mit einem bunten und vielfältigen Programm für alle Altersklassen, bereichernden Begegnungen und, was uns wahnsinnig freut, endlich wieder mit Publikum in den Kinos der Festival-Städte Gera und Erfurt. Sowohl in Gera als auch in Erfurt waren viele Veranstaltungen ausverkauft. Eine positive Resonanz gab es auch auf die neue Pop-Up Medienwerkstatt im Kultur- und Kongresszentrum Gera und die Präsentation der Angebote im Rahmen des Wettbewerbs DIGITAL. Mit einem umfangreichen Fachprogramm und Networking-Events war der GOLDENE SPATZ wieder eine wichtige Plattform für den Austausch der Kindermedienbranche“, resümierte die Festivalleiterin Nicola Jones.

Das jährlich stattfindende Kinder Medien Festival „Goldener Spatz“ ist das größte seiner Art in Deutschland und richtet sich an ein allgemeines Publikum sowie an Fachleute. Dabei ist die Meinung der Kinder über das für sie gemachte Angebot ist gefragt. Ziel ist es, einen Überblick über deutschsprachige Filme, Fernsehprogramme sowie digitale Medienangebote für Kinder zu gewähren, auf qualitativ hochwertige und innovative Produktionen aufmerksam zu machen und sie auszuzeichnen. Veranstalter und Träger ist die Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz, in der MDR, ZDF, RTL, die Thüringer Landesmedienanstalt, die Mitteldeutsche Medienförderung, die Stadt Gera und die Landeshauptstadt Erfurt zusammenarbeiten.