In einem spannenden Wettkampffinale zwischen drei Klassen erkämpfte sich 2017 die Klasse 8 der Goethe Schule Schalkau Platz eins.
Michael Reichel / arifoto.de
In einem spannenden Wettkampffinale zwischen drei Klassen erkämpfte sich 2017 die Klasse 8 der Goethe Schule Schalkau Platz eins.

"Klasse Handwerk" gesucht

Der Startschuss für den beliebten Schülerwettbewerb ist gefallen

Im letzten Jahr nahmen aus 82 Thüringer Regel-, Gesamt- und Förderschulen insgesamt 1.475 Schüler am großen Online-Wettbewerb des Handwerks teil. Damit gehört dieser Wettbewerb zu den erfolgreichsten Schulwettbewerben im Freistaat.

Alle 8. Klassen der Thüringer Regel-, Gesamt-, Gemeinschafts- und Förderschulen können sich am Wettbewerb „Klasse Handwerk“ der Arbeitsgemeinschaft der Thüringer Handwerkskammern beteiligen.
Gefragt sind pfiffige Köpfe, die sich in naturwissenschaftlichen und mathematischen Themen ebenso gut auskennen, wie in gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und handwerklichen Feldern.

Zur Vorbereitung im Unterricht oder Zuhause und als Unterstützung erhalten alle Schüler der angemeldeten Klassen das „Quiz – Klasse Handwerk“ mit 175 Fragen und Antworten.

Der Wettbewerb selbst findet im Internet statt. 30 zufällig ausgewählte Fragen aus dem Quiz sind von jedem Schüler der Klasse innerhalb einer halben Stunde online zu beantworten.
Die Klassen mit den meisten richtigen Antworten aus den drei Kammerbezirken bestreiten zum Abschluss das Finale am 19. April auf der Messe „Kinder Kult“ in Erfurt.
Dort geht es um Teamarbeit, Schnelligkeit, Kombinationsgabe und Geschick – und am Ende um die Preise für die Klassenkasse.

Die Preise:
1. Platz: 1.000 Euro
2. Platz: 500 Euro
3. Platz: 300 Euro

Die Anmeldung:
Im Internet unter www.klasse-handwerk.de .
Alle weiteren Informationen finden Sie ebenfalls auf der Internetseite des Wettbewerbs.

Der Online-Wettbewerb endet am 16. März 2018!
Das Finale ist am 19. April 2018 in Erfurt.
(Der Rechtsweg ist ausgeschlossen)



Klasse Handwerk 2018
fotolia.de
Klasse Handwerk 2018

Das Thüringer Handwerk mit seinen fast 30.300 Betrieben sowie rund 5.850 Lehrlingen und 151.200 Beschäftigten trägt wesentlich zur wirtschaftlichen Entwicklung des Freistaates bei. Der berufliche Nachwuchs, der mit Engagement und Leistungsbereitschaft die nächste Generation qualifizierter Handwerker stellt, bildet für diese Wirtschaftskraft eine wesentliche Grundlage.

Mit dem Wettbewerb „Klasse Handwerk! Die Profis von morgen.“ möchten wir auf spielerische Art und Weise auf die über 130 interessanten Ausbildungsberufe und die vielen Karrierewege im Handwerk aufmerksam machen. Gleichzeitig wollen wir die Schüler für die Anforderungen in Ausbildung und Beruf sensibilisieren.

Wir freuen uns auf die Anmeldungen Ihrer 8. Klassen!

Fischmarkt 13
99084 Erfurt
Tel. 0361 / 67 07 - 219
Fax 0361 / 67 07 - 200
aschleip--at--hwk-erfurt.de