Finale Klasse Handwerk 2016
Michael Reichel / arifoto.de
Finale Klasse Handwerk 2016

"Klasse Handwerk": Die Finalisten stehen fest

Sie haben um die meisten richtigen Antworten gerungen, jetzt stehen die drei Finalisten des Wettbewerbs "Klasse Handwerk! Die Profis von morgen" 2019 fest.

Die Klasse 8 der Integrierten Gesamtschule Erfurt, die Klasse 8a der Michaelisschule Ohrdruf und die Klasse 8b der Staatlichen Regelschule „Dr. Hermann Iseke“ aus Bischofferode haben sich gegen starke Konkurrenten aus Nord- und Mittelthüringen durchgesetzt und sind in die Endrunde eingezogen.

Das Finale wird am 22. Mai im Berufsbildungszentrum der Handwerkskammer Erfurt veranstaltet. Die Klassen treten in spannenden Duellen gegeneinander an und streiten um die besten Platzierungen. Auf spielerische Art werden dabei auch handwerkliche Fertigkeiten getestet. Um erfolgreich sein zu können, sind vor allem Geschick, Schnelligkeit, Kombinationsgabe und Teamgeist gefragt. „Für uns steht der Wettbewerb „Klasse Handwerk“ ganz im Zeichen der Berufsorientierung. Die Jugendlichen erhalten die Gelegenheit, sich mit Handwerksberufen und ihren beruflichen Zukunft auseinanderzusetzen“, sagt der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Erfurt, Thomas Malcherek. Die Handwerkskammer Erfurt organisiert und begleitet „Klasse Handwerk“.

Der beliebte Schülerwettbewerb findet 2019 bereits zum neunten Mal statt. Schülerinnen und Schüler aus Regel-, Gesamt-, Gemeinschafts- und Förderschulen des Kammerbezirks konnten sich beteiligen. Gesucht waren und  sind pfiffige Köpfe, die sich in naturwissenschaftlichen und mathematischen Themen ebenso gut auskennen wie in gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und natürlich handwerklichen Feldern.