E-Commerce

Die Handwerkskammer Erfurt steht Unternehmen und Existenzgründern in Thüringen als Ansprechpartner rund um die Themen des E-Business zur Verfügung.

Die Angebote umfassen neutrale, kostenfreie Informationen, die Organisation von Veranstaltungen, die Aufbereitung von Praxis-Beispielen, die Publikation praktischer Ratgeber und die Herstellung von Kontakten zwischen Anwendern und Experten.

Der technologische Wandel des 21. Jahrhunderts ist maßgeblich von einem digitalen Umbruch geprägt. Salopp gesagt: „Wer nicht digitalisiert, hat kaum Zukunft.“

Für heute oder zukünftig ist dem Handwerk zu empfehlen, trotz des operativen Tagesgeschäfts, sich ausreichende Freiräume zur Weiterentwicklung der eigenen Organisation zu schaffen.

E-Business ist als Dachbegriff  für alle elektronischen Geschäftsaktivitäten zu verstehen. So werden elektronisch ausgeführte Aktivitäten und elektronisch beeinflusste Unternehmensprozesse organisiert, automatisiert sowie auch ressourcensparend koordiniert.

Beim E-Commerce geht es lediglich um den Einsatz der elektronischen Technologien für die Abarbeitung aller Transaktions- und -Kommunikationsprozesse.  

Die  Online-Geschäftsmodelle (E-Commerce) haben eine erhebliche Veränderung des Konsumentenverhaltens verursacht. Unabhängig von Ladenöffnungszeiten, von räumlicher Distanz und von begrenzter Ausstellungsfläche erlauben diese den Zugriff auf ein wachsende Produkt- und Dienstleistungsportfolio. E-Commerce stellt einen zentralen Treiber des kulturellen und wirtschaftlichen Austausches dar, von dem kaum ein geografisches Gebiet gänzlich unberührt bleibt.

Für die Unternehmen in Nord- und Mittelthüringen  bietet die Handwerkskammer Erfurt daher zwei E-Business Module an.  Neben den Themengebieten in Modul 1  IT-Sicherheit und Datenschutz, stellen wir Ihnen unser Wissen kostenfrei im Modul 2rund um das Thema E-Commerce zu Verfügung.

Themenschwerpunkte in Modul 1: IT-Sicherheit und Datenschutz

  • Gefahrenbereiche in der IT-Landschaft des Handwerkers
  • Praktische Umsetzung des Datenschutzes im Unternehmen
  • Internetkriminalität / Cyberangriffe im Mittelstand - Angriffsziele, Methoden
  • Datensicherheit, Gefahrenbewertung, Risiken erkennen, Schutzmaßnahmen ergreifen
  • IT-Grundschutz
  • Notfallmanagement

Themenschwerpunkte in Modul 2: E-Commerce

  • Strategisches Management (Ziele, Analysen, Strategie und Umsetzung)
  • E-Commerce Anwendungen in Absatz und Marketing
  • Channel Strategien (Positionierung der Vertriebswege), Multi- Channel, Cross- Channel, Omni- Channel, No Line Commerce, Mobile Commerce, Local Commerce
  • Offline- Online- Integration
  • Nationale und internationale Marktplätze, Plattformen, Webshops
  • Internationalisierung im E-Commerce
  • Geschäftsprozessgestaltung, Infrastruktur und Systemarchitektur Softwarelösung, Tools (CRM, ERP, PIM)
  • Bausteine Webshop /Frontend, Backend)
  • Erfolgsfaktoren, Entwicklung und Trends im E-Commerce
  • Kundeninteraktion, Kundenverhalten und Kommunikation
  • Digitale Marketingstrategien
  • Logistische Lösungsansätze und Optimierung  

Wir organisieren Veranstaltungen zu diesen und damit zusammenhängenden Themen oder stehen für Innungs- oder Mitgliederversammlungen mit Referaten/Workshops zur Verfügung.

Gern beantworten wir Ihre Fragen auch telefonisch, per E-Mail oder in einem persönlichen Informationsgespräch. Alle Leistungen sind kostenfrei. 

Interessante Termine in der Region:

Informationstag: Website Check Beratertage

Der Internetauftritt ist ein digitales Schaufenster und entscheidet mit über Ihren Erfolg. Nutzen Sie die Gelegenheit, in einem persönlichen Informationsgespräch mit den Beratern der Handwerkskammer Erfurt, Ihre Fragen beantwortet zu bekommen auch rund um die Themen des E-Business wie bspw. Webshop, E-Commerce, Online Marketing, Tools, Lösungen und vieles mehr. Einen Termin für das einstündige Informationsgespräch können Sie im Zeitraum von 08:30 bis 15:30 Uhr erhalten.



BMWi_2017_Office_Farbe_de

logo_tmwwdg_440px

TTnet_Logo_mit_Text_internet_gross

bistech-logo_rgb

Laars_Sven-Erik_007_web HWK EF

Sven-Erik Laars

Beauftragte/r für Innovation und Technologie

Fischmarkt 13
99084 Erfurt
Tel. 0361 / 67 07 - 6280
Fax 0361 / 67 07 - 9368
slaars--at--hwk-erfurt.de

Hoffmann_Tino_005_web HWK EF

Tino Hoffmann

Beauftragte/r für Innovation und Technologie

Fischmarkt 13
99084 Erfurt
Tel. 0361 / 67 07 - 6281
Fax 0361 / 67 07 - 9368
thoffmann--at--hwk-erfurt.de