Reform des Bauvertragsrechts 2017 - Änderungen 2017

Kosten

Kurs: 25,00 €

Unterricht

03.05.2017 - 03.05.2017
Vollzeit
Lehrgangsdauer 3 Std.

Lehrgangsort

Erfurt

Ansprechpartner
Elisa Ehrlich
karrierecenter--at--hwk-erfurt.de

Angebotsnummer 20001687-0

Im März 2017 hat der Bundestag durch die Reform des Bauvertragsrechts und der Reform des Gewährleistungsrechts einen Meilenstein in der Gesetzesänderung zu Gunsten der Handwerksunternehmen vollzogen.

Die Umsetzung der ab 2018 geltenden praxisnahen gesetzlichen Regelungen schafft nunmehr die Grundlage für die zeitnahe Durchsetzung von Ansprüchen der kleinen und mittelständischen Handwerksbetriebe.

Besonders zu erwähnen ist, dass hier der Forderung des Handwerks Rechnung getragen wurde, indem das Gesetz die bis dato bestehende Haftungsfalle für Handwerker geschlossen hat. Künftig haftet nun derjenige für mangelhaftes Material, der den Produktfehler auch zu vertreten hat.

Mit der Teilnahme an diesem Seminar werden Ihnen von unserem hochrangigen Referenten, Herrn Justiziar Klaus Schmitz, alle grundlegenden Änderungen erläutert sowie praxisnah und transparent dargestellt, damit Sie in Ihrem betrieblichen Alltag optimal informiert und gewappnet sind.

Praktische Fälle, die Sie vielleicht derzeitig beschäftigen, können Sie im Rahmen der Gesprächsrunde vortragen und sind sicherlich für alle Anwesenden von Interesse. Ihre Fragen zum Thema dürfen Sie uns auch vorab bereits mit Ihrer Anmeldung übermitteln.

Lehrgangszeitraum

03.05.2017 - 03.05.2017


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

Kurs: 25,00 €

Zertifizierung