Qualifizierungsprogramm zur Fachkräftesicherung - Oberflächenveredelung Beton- und Rostoptik

Kosten

kostenlos

Unterricht

07.05.2018 - 07.05.2018
Vollzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort

Erfurt

Ansprechpartner
Gabriela Schaub
Tel. 0361 6707-272
karrierecenter--at--hwk-erfurt.de

Angebotsnummer 20002029-0

  • Untergrundvorbereitung für Veredelungstechnilken
  • Einweisung in Werkzeuge und Technik
  • Anwendung verschiedener Applikationstechniken
  • Chemische Zusammenhänge
  • Herstellen der genannten Oberflächenoptiken
  • Schutzmöglichkeiten der Oberflächenveredelung
Information

karrierecenter@hwk-erfurt.de, 0361 6707-272

Voraussetzungen

Das Qualifizierungsprogramm wird für Unternehmerinnen/ Un-ternehmer und Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer in Vollzeitteil-nahme jeweils ganztags von Montag bis Freitag eingerichtet (Betriebssitz in Thüringen; Betriebe i.d.R. mit weniger als 250 Mitarbeitern); Empfänger von Alg, Kug und Saison-Kug sowie Lehrlinge können nicht in die Kurse integriert werden. Die Lehrgänge sind gebührenfrei. Von den Betrieben muss eine Entgeltfortzahlung für die Mitarbeiter bzw. Selbstentnahme für Unternehmer für die Zeit der Teilnahme nachweislich gewährt werden. Grundlage bildet die Weiterbildungsrichtlinie des Freistaates Thüringen vom 13.09.2016. Die Durchführung der Lehrgänge erfolgt vorbehaltlich der Bewil-ligung und Zahlung der beantragten Fördermittel durch das Land Thüringen und den ESF und vorbehaltlich der Erreichung der Mindestteilnehmerzahl.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der Handwerkskammer Erfurt

Lehrgangszeitraum

07.05.2018 - 07.05.2018


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

kostenlos

Lehrplan

Zertifizierung