Qualifizierungsprogramm zur Fachkräftesicherung - Führungskräfteworkshop

wenige Plätze

Kosten

kostenlos

Unterricht

12.07.2021 - 16.07.2021
08:00 Uhr - 16:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 40 Std.

Lehrgangsort

Erfurt

Ansprechpartner/in
Laura Hofmann
Tel. 0361 6707-5520
karrierecenter--at--hwk-erfurt.de

Angebotsnummer 20003486-0

Ein praxisorientiertes Seminar für Sie als Inhaber eines Handwerksbetriebes oder als Person, die es werden will. Auch Sie als Abteilungsleiter, Vorabeiter oder Sie in der mittleren Führungsebene sind herzlich eingeladen, Ihre Kompetenzen / Führungskompetenzen zu erkennen und zu schärfen.

Ergänzungen und Änderungen der Themen / Inhalte sind durchaus gewollt, denn Ihre eigenen Erfahrungen, Erwartungen und Wünsche sollen in diesem praxisorientierten Workshop berücksichtigt werden.

Inhalte:

  • Erfolgreiche Kommunikation und Präsentation
  • Kommunikation und Selbstwertgefühl
  • Vertrauensaufbau in Gesprächen durch Nutzung positiver Formulierungen
  • zielorientierte Fragetechnik und aktives Zuhören
  • nonverbale Kommunikation
  • Der 1. Eindruck
  • Persönlichkeit und Rolle
  • erfolgreicher Umgang mit unterschiedlichen Gesprächspartnern
  • Argumentationstechnik M-V-N
  • Einwände und Vorwände im Verkaufsgespräch
  • Abschlusstechniken
  • Mitarbeiter führen und motivieren
  • Führungsstile und Führungstechniken
  • Zeit- und Stressmanagement
Zielgruppe

angehende Führungskräfte, Abteilungsleiter, Geschäftsführer etc.

Information

Bei Fragen zum Lehrgang berät Sie das Team des Karrierecenters gern persönlich, telefonisch unter der Nummer 0361 6707-5520 oder per E-Mail: karrierecenter@hwk-erfurt.de

Voraussetzungen

Das Qualifizierungsprogramm wird für Unternehmerinnen/ Unternehmer und Arbeitnehmerinnen/Arbeitnehmer in Vollzeitteilnahme jeweils ganztags von Montag bis Freitag eingerichtet (Betriebssitz in Thüringen) Empfänger von Alg, Kug und Saison-Kug sowie Lehrlinge können nicht in die Kurse integriert werden. Die Lehrgänge sind gebührenfrei. Von den Betrieben muss eine Entgeltfortzahlung für die Mitarbeiter bzw. Selbstentnahme für Unternehmer für die Zeit der Teilnahme nachweislich gewährt werden. Grundlage bildet die Weiterbildungsrichtlinie des Freistaates Thüringen. Die Durchführung der Lehrgänge erfolgt vorbehaltlich der Bewilligung und Zahlung der beantragten Fördermittel durch das Land Thüringen und den ESF und vorbehaltlich der Erreichung der Mindestteilnehmerzahl.

Dozent

Madleen Ölke

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der HWK Erfurt

Lehrgangszeitraum

12.07.2021 - 16.07.2021


Teilnehmerzahl

Weniger als fünf Plätze frei


Kosten

kostenlos

Lehrplan

Zertifizierung