Fachkundiger für HV-Systeme - Aufbaukurs

wenige Plätze

Garantierte Durchführung

Kosten

Kurs: 495,00 €
förderfähig

Unterricht

07.09.2022 - 09.09.2022
Mittwoch bis Freitag jeweils von 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 24 Std.

Lehrgangsort

Erfurt

Ansprechpartner/in
Tel. 0361 6707-5520
karrierecenter--at--hwk-erfurt.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 20003856-0

- Fach- und Führungsverantwortung
- Elektrische Gefährdungen und Erste Hilfe
- Schutzmaßnahmen gegen elektrische Körperdurchströmung und Störlichtbögen
- Elektrotechnische Arbeiten nach UVV DGUV Vorschrift 3
- HV-Konzepte und Fahrzeugtechnik, sicherheitstechnische Anforderungen nach Federal  ECE Regel 100
- Werkzeuge und einzusetzende Schutz-, Prüf- und Hilfsmittel
- Absichern der Arbeitsbereiche
- Kennzeichnung der Fahrzeuge, an denen unter Spannung stehende Teile erreichbar sind
- Prüfmittel
- Spezifische nichtelektrische Gefährdungen, z. B. chemische Gefährdungen, Brand- und Explosionsgefahren
- Praktische Übungen bei Arbeiten an HV-Fahrzeugen und HF-Energiespeichern
Information

Bei Fragen zum Lehrgang berät Sie das Team des Karrierecenter gern perönlich, telefonisch unter der Nummer 0361 6707-5520 oder per E-Mail: karrierecenter@hwk-erfurt.de

Voraussetzungen

Gesellen und Meister im KFZ-Handwerk mit Qualifikation "Fachkundiger für HV-Systeme in Serienfahrzeugen¿ nach DGUV Information 200-005, Kapitel V Nr. 3.1 i.V.m Anhang 8 (Grundlagenseminar); Untersuchungsbescheinigung G25 (Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung G 25 für Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten); Ersthelfer Ausbildung (1-tägig, inkl. Herz-/ Lungenmassage Schulung); Mindestalter: 18 Jahre

Dozent

Enrico Göpfert

Abschluss

Der Teilnehmer erhält ein TAK-Zertifikat vom Zentralverband des Deutschen Kfz- Gewerbes.

Lehrgangszeitraum

07.09.2022 - 09.09.2022



Kosten

Kurs: 495,00 €
förderfähig

Lehrplan

Wenn Sie mehr erfahren möchten zu passenden Fördermöglichkeiten, finden Sie diese unter "weitere Informationen".
Zertifizierung