Betriebsübergabe / Betriebsübernahme

Kosten

Kurs: 295,00 €

Unterricht

auf Anfrage
Terminbekanntgabe nach Vereinbarung, Samstag 8.00 bis 15.00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort

Erfurt

Ansprechpartner
Gabriela Schaub
Tel. 0361 6707-272
karrierecenetr--at--hwk-erfurt.de

Angebotsnummer 20002393-0

1. Der Übergabeprozess im Überblick (Übernehmer und Übergeber)
    Grundsätzliches zur Betriebsnachfolge
    Die drei Phasen der Betriebsnachfolge

2. Parallele Workshops
    Übergeber
    Steuerliche Gestaltung der Betriebsübergabe
    Impulsvortrag - Unternehmensbewertung
    Rechtliche Gestaltung der Betriebsübergabe

    Übernehmer
    Aus Alt mach Neu - Veränderungen im übernommenen Unternehmen
    Impulsvortrag - Rechtliche Sachverhalte bei der Betriebsübernahme
                             und Grundsätze der kaufmännischen Unternehmensführung       

3. Vorsorge besser als NachSorge(n)  (Übernehmer und Übergeber)
    Notfallvorsorge
    Notfallplanung

Ziel

Sie planen die Übergabe oder Übernahme eines Betriebs und Ihnen fehlen zu diesem Thema die fachlichen Grundlagen? Dann laden wir Sie recht herzlich zu unserem Seminar ein. Wir vermitteln Ihnen die fachlichen Grundkenntnisse zur Übernahme und Übergabe eines Betriebs, geben Tipps und Hinweise zur Vermeidung von Problemen und das Werkzeug, zur Erhaltung der Wirtschaftskraft des Unternehmens. Damit sichern Sie sich einen angenehmen Übergang in den Ruhestand bzw. eine gute Basis für eine nachhaltige Gründung.

Zielgruppe

für Inhaber von Betrieben und Betriebsnachfolger

Information

Bei Fragen zum Lehrgang berät Sie das Team des Karrierecenters gern persönlich, telefonisch unter der Nummer 0361 6707-272 oder per E-Mail: karrierecenter@hwk-erfurt.de.

Voraussetzungen

keine

Dozent

Franziska Rudloff

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der HWK

Lehrgangszeitraum

auf Anfrage


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

Kurs: 295,00 €

Für diesen Kurs stehen keine aktuellen Termine fest. Eine Buchung ist daher noch nicht möglich.
Für Fragen nehmen Sie bitte Kontakt mit Ihrer Handwerkskammer auf.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Lehrplan

Zertifizierung