Ausbildereignung 4.0 - ein Update für Ausbildung

Kosten

Kurs: 240,00 €

Unterricht

19.10.2018 - 20.10.2018
Teilzeit
Lehrgangsdauer 16 Std.

Lehrgangsort

Erfurt

Ansprechpartner
Gabriela Schaub
Tel. 0361 6707-272
karrierecenter--at--hwk-erfurt.de

Angebotsnummer 20001820-0

Updates:

 Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) , Was bedeutet sie für die    Ausbildung?
 Generation "hoffnungslos" Wie kann ich Lern- und Verhaltensstörungen entgegentreten?
 "Feedback is back"  Wie lassen sich Lernerfolge durch geschickte Kommunikation steigern?
 Bildungsurlaub für Auszubildende , Welche Regelungen gelten für Thüringen?
 Ausweg Kündigung - Welche rechtlichen Handlungsspielräume gibt es?

Refreshings:

 Der Berufsausbildungsvertrag : Welche Rechte & Pflichten ergeben sich daraus?
 Integration von abH-Maßnahmen - Wie erstelle ich betriebliche/ individuelle 
 Ausbildungspläne?
 Optimierung der Ausbildung -  Wie wähle ich die passenden Ergänzungslehrgänge und 
 Zusatzqualifikationen?

Development:

 Knigge & Etikette für Lehrlinge
 Austausch zum Alltag in der Praxis
 Weiterbildung zum Personalsachbearbeiter oder Geprüften Fachwirt für Personalmanagement

Ziel

Das System der dualen Berufsausbildung bildet die Grundlage für die erfolgreiche Fachkräftege-winnung und Nachwuchsförderung für Unternehmen und profitiert weltweit von einem sehr guten Ruf und einer hohen fachlichen Qualität. Neben der theoretischen Ausbildung durch päda-gogische Fachkräfte in den Berufsschulen spielen daher die Experten in der Praxis eine entschei-dende Rolle für den Erfolg der Berufsausbildung. Die Befähigung, Lehrlinge selbstständig auszubilden, erreichen Fachkräfte im Handwerk über die Fortbildung der berufs- und arbeitspädagogischen Kenntnisse (AEVO), deren Fähigkeiten und Kenntnisse in diesem Seminar aufgefrischt und um aktuelle Schwerpunkte erweitert werden sol-len. In Ausnahmefällen (Ausbildungsbeauftragter > 50 Jahre) kann von dieser Bedingung über die Teilnahme am Seminar ¿Ausbildereignung 4.0¿ abgeholfen und die widerrufliche Zuerkennung der Ausbildungsberechtigung erwirkt werden.

Information

karrierecenter@hwk-erfurt.de, 0361 6707-272

Voraussetzungen

für Ausbilder, Ausbildunmgsberechtigte und an der Ausbildung Interessierte, die über die Seminarteilnahme eine widerrufliche Zuerkennung anstreben

Abschluss

Teilnahmebeschenigung der HWK

Lehrgangszeitraum

19.10.2018 - 20.10.2018


Teilnehmerzahl

Ausreichend freie Plätze


Kosten

Kurs: 240,00 €

Lehrplan

Zertifizierung