Zukunftspreis 2017

 
Die Preisträger der Zukunftspreise 2017 der Handwerkskammer Erfurt (v.l.n.r) - In der Kategorie Nachhaltigkeit überzeugte die Firma Riedel Bauunternehmung aus Erfurt. Den Preis in der Kategorie Fachkräftesicherung durfte die Firma Holzbau Hunold ( HUNOLDHAUS ) aus Leinefelde-Worbis entgegennehmen. Und die Firma THOMAS SYS TECH GmbH aus Wahlhausen im Eichsfeld gewann den Zukunftspreis in der Kategorie Innovation. Präsident Stefan Lobenstein (l.), Hauptgeschäftsführer Thomas Malcherek und Wirtschaftssminister Wolfgang Tiefensee (v. r.)

Zukunftspreis 2017 vergeben

Der Zukunftspreis 2017 der Handwerkskammer Erfurt wurde am 21. August im Rahmen des Zukunftsforums übergeben.



Zukunftspreis geht in die nächste Runde

Neue Fristverlängerung bis zum 23. Juni 2017

Pfiffige Ideen oder besonderen Leistungen bei Nachwuchssicherung und Qualifikation von Fachkräften oder nachhaltige Entwicklungen einreichen und 1.000 Euro Preisgeld gewinnen!