Vorsicht vor gefälschten Rechnungen!

Haben Sie für Ihr Unternehmen die Eintragung in das Handelsregister beantragt bzw. erhalten diverse Rechnungen, die einen amtlichen Anschein erwecken? Dann sollten Sie sich diese Rechnungen genau ansehen. Die Anzahl derartiger Betrugsfälle steigt zunehmend, insbesondere seitdem bei Handelsregistereintragungen die Bekanntmachungen online erfolgen.

Aktuell tauchen wieder gefälschte Rechnungen auf. Dem Handwerk ist diese Praxis bereits von den sogenannten Adressbuchschwindlern, welche versuchen kleineren Betrieben eine teure Eintragung in die Branchenverzeichnisse unterzujubeln, bekannt. Gegen diese Vorgehensweisen wurden bereits Urteile gesprochen.

Aus diesem Grund bitten wir Sie, eingehende Rechnungen äußerst sorgfältig zu prüfen. Fragen Sie im Zweifelsfall bei der Handwerkskammer Erfurt nach oder geben Sie die Rechnungen externen Fachleuten zur Prüfung. Sollten Sie einem Betrug zum Opfer gefallen sein, so wenden Sie sich bitte umgehend an Ihren Anwalt. Selbstverständlich stehen auch wir Ihnen als Handwerkskammer beratend zur Seite.

Fischmarkt 13
99084 Erfurt
Tel. 0361 / 67 07 - 2220
recht--at--hwk-erfurt.de