Muster-Antrag Fristverlängerung für Kassenaufrüstung

Muster-Antrag gemäß § 148 AO auf Verlängerung der Frist zur Aufrüstung von Kassen

Sehr geehrte Betriebsinhaber/-innen,

der Presse war am 17. Juni 2020 zu entnehmen, dass das Bundesfinanzministerium sich weiterhin weigert, einer Verlängerung der Nichtbeanstandungsregelung über den 30. September 2020 hinaus zuzustimmen. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hat sich mit Vehemenz sowohl gegenüber den Bundesministern und den Bundesministerien als auch auf Länderebene für eine Verlängerung der Frist stark gemacht. 

Es ist aktuell nicht sicherabschätzbar, ob eine Verlängerung der Frist noch erreichbar sein wird. Aus diesem Grund hat der ZDH zur Unterstützung der Betriebe ein Muster für einen Antrag auf Verlängerung der Frist zur Aufrüstung gemäß § 148 AO als Orientierungshilfe erstellt.

Das Muster können Sie über die Betriebsberatung der Handwerkskammer Erfurt anfordern:

E-Mail: betriebsberatung@hwk-erfurt.de

Tel.: 0361 / 67 07 - 4101 oder - 4102

Den Betrieben empfiehlt der ZDH mit ihrer Steuerberatung hierzu zeitnah Rücksprache zu halten.

 

Quelle: Rundschreiben des ZDH - Abteilung: Steuer-und Finanzpolitik vom 18.06.2020