Für wen die E-Vergabe ab Oktober 2018 Pflicht wird

Schon heute werden die meisten öffentlichen Aufträge elektronisch ausgeschrieben. Ab Oktober ist die E-Vergabe das alleinige Verfahren – zumindest bei großen Auftragssummen. Was sich im EU-Vergaberecht ändert und was bei kleineren Bau- und Dienstleistungsaufträgen gilt.

Weitergehende Informationen erhalten Sie hier.

Quelle: DHZ, Newsletter vom 08.06.2018