Europäischer Unternehmensförderpreis 2017 ausgelobt!

Die EU-Kommission zeichnet in diesem Jahr zum elften Mal herausragende Leistungen von öffentlichen Institutionen und öffentlich-privaten Partnerschaften mit dem Europäischen Unternehmensförderpreis aus. Prämiert werden innovative und erfolgreiche Maßnahmen und Projekte, die Unternehmergeist und Unternehmertum auf lokaler, regionaler und nationaler Ebene fördern.

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie führt gemeinsam mit dem RKW Kompetenzzentrum in Eschborn den deutschen Vorentscheid zum Preis durch und ist Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Wettbewerb. Teilnahmeschluss für die Bewerbung zur Vorausscheidung ist der 5. Mai 2017.

Nähere Informationen zur Ausschreibung erhalten Interessierte unter www.europaeischer-unternehmensförderpreis.de

Ansprechpartner
RKW Kompetenzzentrum | Juliane Kummer | Tel. 06196 495-2820 | E-Mail: EnterpreisAward@rkw.de