Eigentümer müssen für Handwerker-Folgeschäden aufkommen

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass Eigentümer auch für Schäden am Eigentum Dritter aufkommen müssen, die in Folge von Handwerksarbeiten entstehen. Im konkreten Fall ging es um einen Großbrand.

Lesen Sie hier das Urteil.

Quelle: DHZ, Newsletter vom 14.02.2018