Die VOB/B bleibt bis auf Weiteres unverändert

Im Zuge der Einführung des neuen Bauvertragsrechts 2018 wurde intensiv diskutiert, ob die VOB/B in ihrer jetzigen Fassung weiterhin zu den Regelungen des neuen Bauvertragsrechts des BGB passt oder einer Aktualisierung bedarf. Nun steht fest, dass sie unverändert bleibt.

Was das für die Praxis bedeutet erfahren Sie hier .

Quelle: DHZ, Newslettter vom 13.02.2018