Die Top Gründer im Handwerk 2016

2016 geht der renommierte Gründerpreis für das Handwerk in seine 14. Runde! Gesucht werden die besten Gründerinnen und Gründer im Handwerk, natürlich können sich auch Nachfolger bewerben. Voraussetzungen hierfür sind: Die Gründung darf nicht länger als 5 Jahre zurückliegen und die Gründerin/ der Gründer muss mindestens 1 Jahr mit dem Unternehmen am Markt sein bzw. die Verantwortung tragen.

Es werden innovative und zukunftsweisende Unternehmenskonzepte gesucht, die von einer hochkarätigen Jury besetzt mit Experten aus Handwerk, Verbänden und Unternehmen bewertet werden.

Der Erstplatzierte erhält 10.000 Euro Preisgeld, der Zweitplatzierte 5.000 Euro und der Drittplatzierte 2.000 Euro auf einer festlichen Preisverleihung in Berlin, diese findet am 09. September 2016 im Rahmen des Bundeskongresses der Junioren des Handwerks statt.

Die Bewerbungsunterlagen als Download

Einsendeschluss: 30. Juni 2016

Weiter Informationen erhalten Sie hier

Röder_Sandra_002_web HWK EF

Sandra Röder

Beauftragte/r für Innovation und Technologie

Fischmarkt 13
99084 Erfurt
Tel. 0361 / 67 07 - 6282
Fax 0361 / 67 07 - 9368
sroeder--at--hwk-erfurt.de