Arbeits- und Sozialrecht: Stichtag 31. März

Diese Fristen sollten Arbeitgeber nicht verpassen

Arbeitgeber müssen im Sozial- und Arbeitsrecht viele fristgebundene Meldebestimmungen beachten. Werden diese Meldefristen nicht eingehalten, drohen Säumniszuschläge und Bußgelder. Um diese zu vermeiden, werden nachfolgend die demnächst fälligen Meldepflichten kurz dargestellt.

Lesen Sie hier mehr!

Quelle: DHZ, Newsletter vom 06.03.2018