Änderung im Fördergegenstand "Existenzgründerpass" im Übergang

Voraussichtliches Ende der Förderperiode

Das Ende der aktuellen Förderperiode steht unmittelbar bevor. Das TMWWDG und die GFAW haben für einen geordneten Übergang verbindlich zu beachtende Fristen festgelegt.

Folglich sind Anträge auf Gewährung eines Existenzgründerpasses bis spätestens 31.10.2021 bei der GFAW einzureichen und zu vervollständigen.

Entscheidungen über vorliegende Anträge werden gemäß Gültigkeit der Gründerrichtlinie bis spätestens 31.12.2021 erfolgen. Die maximale Förderdauer endet am 30.06.2022. Eine Bewilligung von Anträgen oder nachgereichten Unterlagen mit einem späteren Posteingangsdatum können nicht mehr berücksichtigt werden.

Alle weiteren Förderregeln zum Existenzgründerpass bleiben davon unberührt.

Nähere Informationen zu den Änderungen im Förderprogramm erhalten interessierte Betriebe bei unseren Betriebsberatern unter Tel. 0361 / 67 07 - 4101 oder unter GFAW.