Junioren des Handwerks

Ein historisches Ereignis für die Handwerkskammer Erfurt: die Gründung der Handwerksjunioren für Mittel- und Nordthüringen am 8. Juli 2015.

„Sie sind die neue Generation im Handwerk. Sie sind jung, dynamisch und engagiert. Sie lieben, was sie tun und wollen das Handwerk fördern. Das sind die Junioren des Handwerks. Sie sind die Zukunft des Handwerks von morgen – als Fachkräfte, als Führungskräfte, als Betriebsnachfolger“, mit diesen Worten drückte der Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer Erfurt, Thomas Malcherek seinen Glückwunsch auf der Gründungsversammlung aus. Die Kammer hat die Gründung mit ihrer Fachkompetenz begleitet.

Einstimmig wurde die Gründungssatzung verabschiedet. Und ebenso einstimmig haben die Gründungsmitglieder Matthias Sack vom Bauunternehmen ERSA-Bau GmbH zum Vorsitzenden gewählt. Patrick Laßmann, in der R & S Solutions GmbH Erfurt tätig, wurde zum stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Zum zweiten stellvertretenden Vorsitzenden kürten die Gründungsmitglieder Christoph Jauch, Schornsteinfeger aus Schlotheim. Die weiteren Gründungsmitglieder sind Marco Bergmann, Fotograf von der Stilmoment GbR, von der Konditorei Lobenstein Konditormeisterin Patricia Kallenbach und Bäckermeister Philipp Florschütz sowie Zerspannungsmechaniker Florian Michalowski aus Elxleben.



www.facebook.com/handwerksjuniorenthueringen